Gleeds bei der TU Braunschweig

Die Technische Universität zu Braunschweig bietet über ihren Career Service Studenten die Möglichkeit, Kontakte zu hier ansässigen Firmen aufzubauen, indem sie Firmen einlädt sich bei einem gemeinsamen Event zu präsentieren. Gleeds stellt sich gern vor:

Berufsfeldvorstellung

Berufswege nach dem Ingenieur- und Architekturstudium: Projekt- und Kostenmanagement, Technisches Asset Management, TDD, Quantity Surveying

 

Datum: Donnerstag, 23. November 2017, 09:30 - 13:30 Uhr

Ort: Gleeds Deutschland GmbH, Frankfurter Straße 284, 38122 Braunschweig

Zielgruppe: Studierende, Promovierende und Absolventen/innen der Studiengänge Architektur und Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen (Bau) sowie fachlich nahe und interessierte Studierende aller Semester

 

Gleeds Deutschland GmbH ist eines der größten Projektmanagement- und Bauberatungsunternehmen in Europa mit Sitz in London und mit weltweit 68 Büros in 20 Ländern auf allen Kontinenten mit über 1.700 Mitarbeitern. In Deutschland ist Gleeds in Frankfurt/Main, Düsseldorf, Hamburg, München und Braunschweig – als Hauptsitz – vertreten. Unser Leistungsspektrum umfasst das professionelle Projekt- und Kostenmanagement privater und gewerblicher Bauprojekte - von der Projektierung und Realisierung bis zur finalen Bauübergabe sowie Immobilientransaktionen und die Bewertung von Gewerbeimmobilien.

Unser Team aus hochqualifizierten Experten verschiedener Fachrichtungen bringt wirtschaftliche Sachkenntnis und langjährige Erfahrung in Ihr Projekt ein und sind in den Bereichen Bank, Hotel, Büro, Retail, Wohnen, Industrie und Verkehr beratend tätig. Als unabhängig agierendes Unternehmen kennen wir die anspruchsvollen Gegebenheiten der lokalen Märkte und verfügen über ein weitreichendes Gleeds internes und externes internationales Netzwerk. Durch unseren einheitlichen Gleeds-Standard profitieren unsere Klienten im lokalen sowie internationalen Geschäft. Global denken - lokal handeln ist das Credo unseres international besetzten Teams.

Diese Veranstaltung mit anschließendem Get-Together und Imbiss gibt Aufschluss über folgende Themen:

09:30    Begrüßung, Vorstellung des Ablaufs 

09:40    Projektsteuerung am Beispiel „Kontorhaus Braunschweig“ u. a. mit einer Vorstellung des Spektrums der hier erbrachten Leistungen und den Herausforderungen des Projekts

10:40    Geführter Rundgang durchs Kontorhaus mit Hintergrunderklärungen und Einblicken in die Technikbereiche wie der Sprinklerzentrale; Hotel- und Wohnungsbereiche, Büroflächen im Turm

11:40    Technisches Asset Management

11:55    Technical Due Diligence

12:10    Quantity Surveying

12:20    Get Together mit kleinem Imbiss

Möglichkeit zum Gespräch mit den Referenten und zum Austausch mit Frau Monika Hammond, Human Resources, zu Fragen rund um Bewerbungen.

Ende gegen 13:30

Referenten/innen:

Herr Dipl.-Ing. Architekt Michael Galling, Executive Project Manager

Frau Dipl.-Wirtsch.-Ing.(FH) Sarah Witt, Building Surveyor

Herr Dipl.-Ing. Frank Speckmann, Executive Project Manager

Frau Bsc. (QS) Hons. Andrea Hoffmann, Quantity Surveyor

 

Max. 12 Teilnehmer/innen

 

Bitte melden Sie sich über die Seiten der TU Braunschweig über folgenden Link an:

https://www.career.tu-braunschweig.de/264697

Fecha:

16.10.17